0156 - 786 537 97

Da der Europäische Gerichtshof am 29. Juli 2019 die Cookie-Opt-ins zu einer abmahnbaren Pflicht erklärt hat, solltest Du als WordPress-Webseitenbetreiber einen Opt-in-Cookie Banner verwenden, um datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Aber welchen?

Unser Favorit für WordPress-Webseiten ist das Plugin „Borlabs Cookie“. Wir verwenden es auch für unsere WACHSTUMSENGEL-Webseite.

Das Plugin Borlabs Cookie (Affiliate-Link, d.h. wir erhalten beim Kauf eine Provision.) ist eine Opt-in-Cookie-Lösung für WordPress-Webseiten, die Dir dabei hilft, die rechtlichen Vorgaben der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) umzusetzen.

Das Plugin gibt Dir auf einfache Weise die Möglichkeit, Deinen Webseitenbesuchern ein echtes Opt-in für zum Beispiel Google Analytics, Google AdSense oder Facebook Pixel anzubieten. Erst wenn Deine Besucher der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, wird das JavaScript aktiviert und der Cookie gesetzt.

Für Google Analytics & Facebook enthält es zu dem auch eine Opt-Out-Lösung.

Borlabs Cookie funktioniert auch mit anderen Trackern, wie zum Beispiel Matomo bzw. Piwik und etracker.  Zusätzlich bietet es eine Lösung zum Laden von weiteren Inhalten wie iframes für YouTube Videos, Vimeo oder Google Maps. Diese Inhalte und Dienste werden erst dann geladen, wenn der Nutzer auf einen angezeigten Button geklickt hat.

Die Möglichkeiten mit Borlabs Cookie sind zu dem vielfältig. Ob Design- oder Textanpassung des Buttons, Platzierung des Banners auf der Webseite und Anzeige der verschiedenen genutzten Cookies – Borlabs Cookie lässt keine Wünsche offen.

Das Fazit zum Borlabs Cookie von WACHSTUMSENGEL

Wir selbst nutzen das Borlabs Cookie-Plugin (Affiliate-Link, d.h. wir erhalten beim Kauf eine Provision.) auf unserer Webseite und haben es bereits auf mehreren Kunden-Webseiten integriert. Unsere Kunden und wir sind sehr zufrieden damit.

Wir haben bisher kein besseres und so gut zu bedienendes Opt-in-Cookie Plugin gefunden, mit dem man die rechtlichen Vorgaben der DS-GVO so bequem umsetzen kann.

Das Plugin ist (nur) als bezahlte Premium-Lizenz-Variante erhältlich. Der große Funktionsumfang und die übersichtliche Bedienung auf der Webseite machen sich schnell bezahlt und sind in unseren Augen jeden Euro wert.

Mit dem Borlabs-Cookie-Plugin stehen Dir eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Auswahl, um alle Vorschriften der aktuellen DS-GVO und sogar der kommenden E-Privacy-Verordnung einhalten zu können.

Die WACHSTUMSENGEL Opt-In-Empfehlung für WordPress für Cookies und eingebundene Inhalte: Hier gehts zum Plugin-Anbieter. (Affiliate-Link, d.h. wir erhalten beim Kauf eine Provision.)

Nutze das Cookie-Plugin für Deine Webseite und spare Dir viel Zeit und Nerven.

Wenn Du weitere Fragen hast oder Hilfe bei der Einrichtung benötigst, kontaktiere uns gerne.

Ruf uns einfach an!